Mit neuem Chorleiter ins Jahr 2017

Benedikt Noll

Mit seinem neuen Chorleiter Benedikt Noll (Weimar) startet der Männergesangverein Bad Berka in das neue Jahr 2017. Auftakt wird der erste von zehn Konzertabenden in der Ilmtal-Klinik am 17. Januar sein (19 Uhr).  Höhepunkt des Jahres wird der Besuch des gemischten Chores der Liedertafel Ungstein Ende Mai sein. Seit rund 25 Jahren verbindet beide Chöre eine herzliche Partnerschaft. Alle Termine des Jahres in dieser Übersicht.  ● 

Harald Dübler, der den MGV Bad Berka drei Jahrzehnte lang geleitet hat, ist jetzt Ehrenmitglied des Vereins.

Harald Dübler, der den MGV Bad Berka drei Jahrzehnte geleitet hat, ist jetzt Ehrenmitglied des Vereins.

Der Übergang der Chorleitung von unserem langjährigen Leiter Harad Dübler zum neuen „Chef“ vollzog sich im Jahr 2016 Schritt für Schritt. Harald Dübler hat seinen Studenten an der Weimarer Musikhochschule Schritt für Schritt in die Aufgabe eingeführt und stand und steht auch weiter punktuell für die Zusammenarbeit zur Verfügung. Er wurde zum Ehrenmitglied unseres Vereins ernannt. Mit Benedikt Noll hat er einen kompetenten und motivierten Nachfolger, der nun schon erste erfolgreiche Auftritte mit dem Männerchor hinter sich hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.